Sassnitz ist das Tor zur Welt. Der kleine Hafen lässt nicht vermuten, dass von hier große Containerschiffe in alle Welt fahren. Einige Fischer verkaufen ihren Fisch direkt vom Kutter. Das Café Gumpfer bietet täglich mehr als 20 Torten. Und für die Aktiven unter Ihnen: Sassnitz ist ein möglicher Startpunkt in den Nationalpark Jasmund.

Hinter dem Grand Hotel ist der offizielle Startpunkt in den Nationalpark Jasmund. Vom kleinen Spaziergang bis zum 30km Marsch durch die schönste, meist unberührte Natur entlang der Küste ist von hier alles möglich.

Entlang der Hafenstraße können Sie in urigen Fischerei-Zubehörläden stöbern und den großen Fischkuttern beim Be- und Entladen zuschauen. Hier finden Sie auch einen Baumarkt, einen MediaMarkt und zahlreiche Einkaufsläden.